LKW-Brand bemerkt und noch rechtzeitig auf Parkplatz gelenkt

In Bad Berka ist heute Nachmittag gegen 15.20 Uhr vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ein LKW in Flammen aufgegangen.

Der Arbeiter einer Firma für Landschaftspflege aus Probstzella im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt hat während der Fahrt gemerkt, dass etwas nicht stimmt und hielt sofort auf einem Parkplatz bei einem Bratwurststand am Ortsausgang Bad Berka an. Kurze Zeit später geriet der LKW auch schon in Brand.

Umgehend forderte er Hilfe bei der Rettungsleitstelle an. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig unter Kontrolle bringen. Sie löschte den Brand mit Wasser und Schaum.

Aufgrund des schnellen Einsatzes konnte ein Übergreifen der Flammen von dem Führerhaus auf die Ladung Hackschnitzel verhindert werden.

Die Kameraden waren rund eine Stunde im Einsatz. Der Parkplatz wurde während des Einsatzes gesperrt.

Mit einer Wärmebild wurde das Fahrzeug auf Glutnester überprüft und diese abgelöscht. Am LKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

IMG 2298
« 1 von 23 »

Vielleicht gefällt dir auch