Verkehr nicht beachtet: Camaro konnte nicht rechtzeitig bremsen

75.000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall auf der A9 zwischen Dittersdorf und Schleiz im Saale-Orla-Kreis.

Ein Ford Ranger wechselte von der mittleren auf die linke Fahrspur ohne den nachfolgenden Verkehr ausreichend zu beachten.

Von hinten kam mit hoher Geschwindigkeit ein Chevrolet Camaro, welcher trotz Vollbremsung auffuhr.

Weder der 39-jährige Pick Up Fahrer noch der 62-jährige Camaro Fahrer, welche beide aus Sachsen Anhalt stammen, wurden verletzt.

Foto: Polizei

15.04.2018 / Autobahnpolizeiinspektion / fp

Vielleicht gefällt dir auch