Müllfahrzeug fing Feuer auf Werkstattgelände in Hildburghausen

Am 29. Januar 2018 kam es gegen 12.45 Uhr zu einem Brand eines LKW auf dem Gelände einer Werkstatt in Hildburghausen.

Das Müllentsorgungsfahrzeug war nach ersten Erkenntnissen dort zur Reparatur und stand auf dem Außengelände der Werkstatt.

Die Feuerwehr Hildburghausen war mit vier Fahrzeugen und etwa zwanzig Einsatzkräften vor Ort und löschte den Brand, der im Bereich des Fahrerhauses ausgebrochen ist, mittels Löschschaum.

Verletzt wurde niemand. Wie es zu dem Brand kam, ermittelt derzeit die Polizei.

DSC 9360
« 1 von 14 »

Fotos: Marcus Heinz