PKW in Katzhütte fing Feuer und griff auf Garage über

Aus noch ungeklärter Ursache kam es heute Morgen in Katzhütte zu einem PKW-Brand.

Gegen 07.00 Uhr bemerkte ein Zeuge aufsteigenden Rauch aus einer Garage in der Oelzer Straße und alarmierte umgehend Polizei und Feuerwehr.

Als kurze Zeit später die Einsatzkräfte eintrafen, standen die betroffene Garage und der darin abgestellte Audi bereits in Flammen.

Trotz des folgenden Löscheinsatzes brannte der A3 vollständig aus. Es entstanden Sachschäden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Personen wurden nach jetzigen Informationen der Polizei nicht verletzt. Die Kripo Saalfeld ermittelt nun zur Ursache des Feuers.

Durch die mehrere Stunden andauernden Löscharbeiten blieb die Ortsdurchfahrt zeitweise gesperrt.

Zeugen die Hinweise zur Brandursache liefern können, melden sich bitte in der Landespolizeiinspektion Saalfeld unter der Telefonnummer 03671/560.

Fotos: Feuerwehr Schmiedefeld

05.01.2018 / Landespolizeiinspektion Saalfeld/ fp