Tödlicher Verkehrsunfall auf der B281 bei Neuhaus am Rennweg

Ein Autofahrer starb am heutigen Vormittag bei einer Kollision mit einem Baum bei Neuhaus am Rennweg.

Der 26-Jährige befuhr mit seinem Audi gegen 09.30 Uhr die Bundesstraße 281 von Neuhaus am Rennweg in Richtung Steinheid.

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei kam er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum.

Der Autofahrer konnte im Anschluss nur noch tot aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden. Die Polizei ermittelt nun zu den genauen Umständen.

Die Unfallstelle blieb zur Bergung und Spurensicherung mehrere Stunden gesperrt.

jk20171109a0001
« 1 von 10 »

09.11.2017 / Landespolizeiinspektion Saalfeld / jk
Fotos: Marcus Heinz