Smart kracht in abgestellten LKW auf Parkplatz bei Eisenberg

Ein PKW Smart war gestern Abend auf der A9 in Richtung Nürnberg unterwegs und wollte bei Eisenberg auf einen Parkplatz fahren.

Der 28-jährige Fahrzeugführer kam hier in der Einfahrt nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leitplanke und fuhr auf einen rechts abgeparkten LKW auf.

Im Anschluss daran rollte der Smart wieder zurück und blieb an der Leitplanke stehen.

Die 28-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in das Krankenhaus nach Eisenberg gebracht.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.500 Euro.

Die Autobahnpolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Fotos: Autobahnpolizei

10.08.2017 / Autobahnpolizeiinspektion / fp