Hoher Beuteschaden: 9 Motorroller in Apolda entwendet

In den Nächten von Donnerstag, insbesondere Freitag und auch Samstag wurden mindestens 9 Motorroller (Kleinkrafträder) im Stadtgebiet von Apolda entwendet.

Einige Roller wurden an anderer Stelle schon wieder aufgefunden, von den meisten fehlt bisher jede Spur.

Der Beuteschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Die noch unbekannten Täter zielten bei ihren Streifzügen auf keine spezielle Marke ab, auch Alter und Zustand der Fahrzeuge spielten augenscheinlich keine große Rolle.

Dagegen waren fast ausschließlich Roller betroffen, die mit keinem zusätzlichen mechanischen Schloss gegen Wegnahme gesichert und im öffentlichen Verkehrsraum geparkt waren.

Personen, welche ebenfalls betroffen sind oder Beobachtungen zu einzelnen Sachverhalten gemacht haben, wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Apolda, unter Tel. 03644 / 541 – 0.

06.08.2017 / Polizeiinspektion Apolda / fp