Auto mit fünf Jugendlichen bei Laucha überschlagen

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Nachmittag zwischen Teutleben und Laucha im Landkreis Gotha.

Gegen 15.20 Uhr kam aus noch ungeklärter Ursache ein VW Golf, besetzt mit fünf Jugendlichen, von der Fahrbahn ab und hat sich überschlagen.

Der 19-jährige Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus, die anderen vier Jugendlichen kamen mit leichten Verletzungen davon.

Bei den Insassen handelt es sich um zwei Mädchen im Alter von 15 und 17 Jahren und zwei 17-jährige Jungen. Am VW Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

26.07.2017 / Landespolizeiinspektion Gotha / fp