In der Stadt verirrt: Feuerwehr rettete Entenfamilie in Eisenach

Einer Entenfamilie kam gestern Morgen kurz nach 10 Uhr die Eisenacher Berufsfeuerwehr zu Hilfe. Die Feuerwehrleute fingen die Ente mit ihren Küken an der Mühlhäuser Straße bei den Parkplätzen in der Nähe von zwei Einkaufsmärkten ein. Sie brachten die Tiere zum Siebenbornteich und ließen sie dort frei.

10.06.2017 / Wartburgstadt Eisenach / fp
Foto: Pressestelle