Brand von Sperrmüll auf Mülldeponie Untitz

Während Schredderarbeiten von Sperrmüll in der Mülldeponie Untitz bei Wünschendorf/Elster (Landkreis Greiz) kam es am Dienstag, 16. Mai 2017, gegen 15.00 Uhr zu einem Brand. Der Brandherd befand sich im Betriebsgelände der Mülldeponie, eingegrenzt durch Betonteile, so dass durch die eingesetzte Feuerwehr ein kontrolliertes Löschen des Brandes möglich war. Eine Gefahr für Personen oder bedeutende Sachwerte bestand zu keiner Zeit. Als Schaden ist lediglich der geschredderte Sperrmüll zu verzeichnen.

Die Rauchwolke war weithin sichtbar. Fotos: Arne Schein

17.05.2017 / Landespolizeiinspektion Gera / fp