Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigungen an 21 PKW in Gotha

In der Zeit vom Freitag, dem 07. April 2017, 20.00 Uhr bis zum Freitag, dem 07. April 2017, 22.10 Uhr, kam es in Gotha zu mehreren Sachbeschädigungen an bisher 21 Fahrzeugen. Hierbei wurden die Reifen der 21 Fahrzeuge zerstochen, teils ein Reifen, teils zwei Reifen. Die angegriffenen Fahrzeuge waren in unterschiedlichen Straßen und Parkplätzen abgeparkt.

Sie standen in der Lucas – Cranach – Straße, Siebleber Straße, am Ekhofplatz, in der Gotthardstraße, in der Mariengasse und in der Brückenstraße. Die Ermittlungen nach weiteren beschädigten PKW sowie Zeugen dauern an. Zeugen werden gebeten sich unter 03621/781124 und unter Angabe der Nummer: 01-008197 bei der Landespolizeiinspektion Gotha zu melden.

09.04.2017 / Landespolizeiinspektion Gotha / fp