Zeugen gesucht: Beifahrer starb nach Unfall auf A9 bei Schleiz

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitag, dem 31. März 2017  gegen 10.35 Uhr auf der A9 bei Schleiz, war ein PKW Mercedes aus dem Ilm-Kreis unter den Anhänger eines Lastzuges gefahren, wobei alle vier Insassen aus dem PKW schwer verletzt wurden. Der 76-jährige Beifahrer aus dem PKW verstarb am nächsten Tag infolge seiner schweren Verletzungen im Klinikum.

Die Autobahnpolizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Jedes Detail kann wichtig sein. Am 31. März 2017 gab es in dem Bereich mehrere Verkehrsunfälle. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bitte bei der Autobahnpolizei unter der Telefonnummer 036601/700 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Die Polizei sucht dringend weitere Zeugen. Fotos: Ronny Schuberth

08.04.2017 / Autobahnpolizeiinspektion / fp