Drei Verletzte nach Unfall auf A71 bei Meiningen

Nahe Meiningen auf der A71 in Richtung Sangerhausen war gestern Nachmittag ein PKW Opel aus dem Kreis Schmalkalden Meiningen unterwegs. Das Fahrzeug brach aus und kollidierte mit einem daneben fahrenden PKW Ford aus Berlin.

Dabei wurden die drei Insassen aus den Fahrzeugen (20 Jahre/m; 51 Jahre/m; 38 Jahre/w.) leicht verletzt. Der Sachschaden wird mit knapp 11.000 Euro beziffert. Die Autobahnpolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

« 1 von 4 »

22.03.2017 / Autobahnpolizeiinspektion / fp
Fotos: Polizei