E-Bike aus Fahrradgeschäft in Ilmenau bei Probefahrt unterschlagen

Am Nachmittag des 06. Februar 2017 betrat ein unbekannter Täter ein Fahrradgeschäft in der Unterpörlitzer Straße in Ilmenau. Der Mann zeigte Interesse an einem E-Bike der Marke Haibike Sdura im Wert von 3.700 Euro. Er ließ sich das Bike für eine Probefahrt übergeben, kehrte aber nicht zurück.

Der Mann soll etwa 1,80 m groß sein, hat blonde Haare, die an den Seiten kürzer und am Oberkopf länger geschnitten sind. Er soll mit Suhler Dialekt geredet haben. Im Kundengespräch mit dem Mitarbeiter des Fahrradgeschäftes präsentierte der Unbekannte eine etwa 10 cm lange Narbe am Knie.

Wer erkennt die auf dem Phantombild abgebildete Person oder kann Hinweise zur Feststellung der Identität geben? Bitte unter der Hinweis-Nr. 11-2239 bei der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau unter der Rufnummer 03677-601124 melden.

24.02.2017 / Landespolizeiinspektion Gotha / fp

Vielleicht gefällt dir auch