Vorfahrt missachtet: PKW fährt Telefonmast bei Jena um

Bei einem Unfall gestern Morgen gegen 07.30 Uhr zwischen Lützeroda und Closewitz bei Jena wollte eine Opel-Fahrerin aus Krippendorf kommend nach links in Richtung Closewitz abbiegen. Ein Mercedes-Fahrer kam aus Richtung Lützeroda und fuhr ebenfalls nach Closewitz. Am Abzweig Krippendorf passierte die Opel-Fahrerin einen haltenden PKW und schaute nach rechts.

Dabei übersah sie den Mercedes, der Vorfahrt hatte. Es kam zur Berührung beider Autos, wodurch der Opel in den Straßengraben fuhr. Der Mercedes-Fahrer stieß gegen einen Telefonmast und kam auf einem Feld zum Stehen. Der Mast brach. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro.

22.11.2016 / Landespolizeiinspektion Jena / fp

unfall-jena-3
Der Telefonmast hielt der Kollision nicht stand. Foto: Polizei