PKW überschlägt sich auf der A71 bei Erfurt-Gispersleben

Am 13. November 2016 kam es gegen 15.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A71 mit einem allein beteiligten Fahrzeug. Der Fahrer befuhr die A71 zwischen den Anschlussstellen Erfurt-Bindersleben und Erfurt-Gispersleben. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein PKW, kam von der Straße ab und überschlug sich mehrfach.

Der Fahrer des PKW wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Bei dem Unfall wurde eine Notrufsäule umgefahren. Die A71 in Fahrtrichtung Sangerhausen musste während der Rettungs-und Bergungsmaßnahmen rund eine Stunde voll gesperrt werden. Die Polizei errmittelt zur Unfallursache.

Fotos: Vesselin Georgiev

« 1 von 3 »