Hund an Fremden gegeben: Wer erkennt diesen Rüden aus Erfurt?

Heute Nachmittag erschien ein Mann im Polizei-Inspektionsdienst Erfurt Süd und übergab den Beamten einen Hund. Er berichtete, dass ihm ein fremdes Pärchen im Alter von ca. 20-25 Jahren in der Kranichfelder Straße das Tier mit den Worten übergab, er solle mal kurz auf den Hund aufpassen.

Danach verschwanden die beiden unerkannt. Nachdem der Mann und die Frau nach einer Stunde nicht zurück kamen, brachte er das Tier aufs Polizeirevier. Der Rüde besitzt keine Hundemarke und wurde nun im Tierheim abgegeben. Wer den Hund erkennt wendet sich bitte unter Angabe folgender Nummer 03-021499 an den ID Süd.

19.10.2016 / Landespolizeiinspektion Erfurt / fp

Vielleicht gefällt dir auch