Erheblicher Schaden bei Vorfahrtsfehler am Abzweig Bergern

Gegen 13.45 Uhr kam es auf der ehemaligen Bundesstraße 85 zwischen Bad Berka und Legefeld (Kreis Weimarer Land) zu einem Verkehrsunfall. Ein Rentner wollte am Abzweig Bergern auf die Straße auffahren und wartete den fließenden Verkehr ab. Als er jedoch losfuhr übersah er einen BMW, der aus Richtung Legefeld kam und es kam zur Kollision.

Dabei wurden nach ersten Angaben beide Fahrzeugführer leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Straße war für die Unfallaufnahme und Bergung nur einseitig befahrbar. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren. Vermutlich ist an beiden PKW wirtschaftlicher Totalschaden entstanden.

« 1 von 3 »