Feuerwehren mussten Waldbrand zwischen Arenshausen und Uder bekämpfen

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Hildburghausen, Arenshausen und Uder wurden am 12. April 2016 gegen 10.54 Uhr zu einem Waldbrand an der Landstraße L3080 (Landkreis Eichsfeld) alarmiert.

An der Landstraße L3080 zwischen Uder und Arenshausen brannte auf 300 m² der Hang eines an die Straße angrenzenden Waldes. Die Feuerwehren Uder und Arenshausen konnten mit zwei Strahlrohren das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Die Heiligenstädter unterstützten die Einsatzkräfte mit ihrem Tanklöschfahrzeug bei der Versorgung mit Löschwasser.

Kräfte im Einsatz: Freiwillige Feuerwehren Uder, Arenshausen und Hildburghausen, Polizei

Alexander-Raphael Beck