Fünf neue Feuerwehrleute im Einsatzdienst in Heiligenstadt

Über Verstärkung in ihren Reihen kann sich die Freiwillige Feuerwehr Heiligenstadt freuen. Fünf Kameraden schlossen vor einem Monat erfolgreich ihre Grundausbildung ab. Wenn sie ihr Meldeempfänger zum Einsatz ruft, dürfen die Feuerwehranwärter nun in Begleitung erfahrener Einsatzkräfte ausrücken.

Ausbilder vermittelten ihnen innerhalb eines halben Jahres das hierfür notwendige Handwerkszeug. Erste Hilfe, Rechtsgrundlagen, Fahrzeug- und Gerätekunde, der Lösch- und Hilfeleistungseinsatz, tragbare Leitern und vieles mehr standen auf dem Ausbildungsplan. Insgesamt umfasste die Grundausbildung 70 Stunden, von denen die acht Teilnehmer aus Bernterode, Heiligenstadt und Uder mehr als 50 bei der Feuerwehr Heiligenstadt absolvierten. Das Erlernte stellten die angehen-den Feuerwehrleute bei den Prüfungen während des Abschlusslehrgangs im Kreisfeuerwehrzentrum unter Beweis.

Die neuen Einsatzkräfte heißen Sebastian Hildebrand, Daniel Jahns, Daniel Pahl, Sabine Ponndorf und Marvin Reich. Ihnen folgt Janine Fiebelkorn, die den Abschlusslehrgang im Oktober besuchen wird. Besonders erfreulich ist, dass sich neben vier ehemaligen Mitgliedern der Jugendfeuerwehr auch zwei Quereinsteiger für die ehrenamtliche Tätigkeit in der Feuerwehr entschieden haben.

Text: Thomas Müller

15-08-11 FFnf neue Feuerwehrleute 001
« 1 von 4 »

Vielleicht gefällt dir auch