Flächenbrand bei Bad Berka drohte erneut auf Wald überzugreifen

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Berka, Blankenhain und Kranichfeld wurden am Dienstag, den 4. August 2015 gegen 12.27 Uhr zu einem Flächenbrand zwischen Bad Berka und Hetschburg (Kreis Weimarer Land) alarmiert. 

Beim Eintreffen brannte eine zirka 30 x 20 Meter große Wiesenfläche. Durch das schnelle Löschen der Feuerwehren konnte ein Ausbreiten der Flammen sowie ein Übergreifen auf ein angrenzendes Waldgebiet verhindert werden. Aufgrund der unklaren Größe des Brandes wurde die thüringen112.de Einsatzdrohne angefordert.

Grund für das Feuer war die anhaltende Trockenheit. Bereits am 7. Juli 2015 kam es zu einem Flächenbrand an dieser Stelle. Der Einsatz für die Feuerwehren war gegen 13.10 Uhr beendet. Die Polizeiinspektion Weimar war ebenfalls im Einsatz.  

Kräfte im Einsatz: Freiwillige Feuerwehren Bad Berka, Blankenhain und Kranichfeld, Polizeiinspektion Weimar, thüringen112.de Einsatzdrohne

jk20150804a10001
« 1 von 12 »

Vielleicht gefällt dir auch