Osterfeuer in Blankenhain mit kurzer Unterbrechung für die Kameraden aufgrund einer Ölspur

Die Freiwillige Feuerwehr Blankenhain lud am Ostersamstag zum traditionellen Osterfeuer ein. Am Stützpunkt, oberhalb des Sportplatzes sammelten sie dazu in den letzten Wochen Baumschnitt und Holz und schichteten dieses. Das Wetter der letzten Tage machte dem richtigen Feuer einen Strich durch die Rechnung, denn die Feuchtigkeit ließ das Feuer ordentlich qualmen. Nichts desto trotz folgten zahlreiche Blankenhainer und Zugereiste der Einladung der Feuerwehr. So viele, dass zwischenzeitlich sogar noch Bratwurstnachschub geholt werden musste. Besonderes Highlight, wenn auch nicht geplant, waren die mit Blaulicht und Sirene ausrückenden Einsatzfahrzeuge, als die Bereitschaft gegen 19.00 Uhr zur Beseitigung einer Ölspur bei Egendorf angefordert wurde.

« 1 von 7 »