Unfall mit getöteter Person auf der B 86 im Kyffhäuserkreis

Am Freitagmittag kam es auf der B 86 zwischen Reinsdorf und Artern im Kyffhäuserkreis zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei kollidierten aus noch ungeklärter Ursache zwei Pkw miteinander. Eines der Fahrzeuge wurde durch die Wucht des Aufpralls von der Fahrbahn in den Graben geschleudert. Die Fahrerin (36 Jahre alt) des Pkw wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Beifahrer (31 Jahre alt) wurde durch den Fahrer (26 Jahre alt) des Verursacherfahrzeuges aus dem Pkw befreit und erlitt schwerste Verletzungen. Er musste durch einen Rettungshubschrauber in ein nahes Krankenhaus geflogen werden. Die beiden Fahrzeuge erlitten aufgrund des Unfalls einen Gesamtschaden von 60.000 Euro und mussten geborgen werden. Die B 86 war zeitweise voll gesperrt, wodurch es zu nicht unerheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen kam.

24.10.2014 / Landespolizeidirektion / fp