Unbekannte entfernten 15 Gullydeckel und legten diese auf die Straße

Schleiz, Saale-Orla-Kreis: Nur mit viel Glück konnte ein Zeitungsbote in der Nacht zum Donnerstag in Schleiz gerade noch verhindern, dass er seinen PKW schwer beschädigt. Unbekannte hoben in der Oschitzer Straße etwa 15 Gullydeckel aus ihren Verankerungen und legten diese als gefährliche Hindernisse auf die Fahrbahn. Da der Zeuge rechtzeitig bremste, umgehend die Polizei verständigte und die Beamten die Gullydeckel schnell wieder einsetzten, kam es zu keinen Unfällen. Die Schleizer Polizei ermittelt nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht dringend Zeugen. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 03663/4310 entgegen.


05.06.2014 / Landespolizeiinspektion Saalfeld / jk